Teddydocs

Viele Teddys, Matchbox-Autos und Puppen warten darauf, versorgt zu werden. Möchtest du auch Teddybärkrankenhausluft schnuppern, kannst du dich gern bei uns melden. Wir brauchen jedes Jahr tatkräftige Unterstützung! Egal ob du Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie oder was anderes studierst – wir haben für alle viel zu tun!

In den 6 Tagen, in denen unser Krankenhaus geöffnet hat, brauchen wir Teddydocs, die für die Untersuchung der Kuscheltiere zuständig sind. Oder die unsere kleinen Schützlinge röntgen. Außerdem haben wir eine Apotheke, in der sich nicht nur Pharmazeuten austoben können. Auch die Anmeldung ist ein toller Platz und bietet viele Möglichkeiten, mit den Kindern und ihren Kuscheltieren in Kontakt zu kommen. Welche Stationen es sonst noch in unserem Krankenhaus gibt, könnt ihr euch hier ansehen.

Verpflichtende Vorbereitung für Teddydocs ist die Teilnahme am Workshop, der in der Woche vor der TBK-Woche stattfindet. Auch für „alte Hasen“ bietet der Workshop immer noch einmal eine gute Vorbereitung auf die kommenden Stunden als Teddydoc.

Für unser Organisations-Team suchen wir immer Unterstützung! Auch hier gilt: Egal, was du studiert, wichtig ist nur das Interesse an unserem Projekt und dass du Spaß am gemeinsamen Organisieren eines solchen Projektes hast. Du kannst jederzeit bei einem unserer Treffen „reinschnuppern“. Nimm mit uns Kontakt auf und wir schicken dir den nächsten Termin für unser Treffen zu.