Das Team

Die Vorbereitungen und Ablaufplanung des Teddybärkrankenhauses übernimmt ein bis zu 20 Personen starkes Organisationsteam aus engagierten Humanmedizin-, Zahnmedizin- und Pharmaziestudenten.

Während der TBK-Woche unterstützen weiterhin viele freiwillige Studenten, hauptsächlich der Fachrichtungen Human- und Zahnmedizin, sowie der Pharmazie, und machen das Teddybärkrankenhaus in diesem Ausmaß erst möglich.

In einem Workshop werden die Studenten vor ihrem Einsatz im Teddybärkrankenhaus zum „Facharzt für Stofftierheilkunde“ ausgebildet und auf ihre Aufgaben vorbereitet. Zu dieser Schulung werden Kinderärzte und Kinderzahnärzte eingeladen, die als Experten auf ihrem Gebiet von ihren Erfahrungen im Umgang mit Kindern berichten und so den neuen Fachärzten noch den letzen Schliff verpassen.

Wer Lust hat, sich bei uns zu engagieren, kann sich gerne jederzeit bei uns melden. Schreibt uns einfach eine E-Mail an @ und wir verraten euch, wo und wann wir uns das nächste Mal treffen. Neben Organisationstalenten und kontaktfreundigen Spendensammlern und Kontakteknüpfern brauchen wir auch immer ein paar Technikbegeisterte, die sich um unsere Homepage kümmern und helfen können, diese zu verwalten.