Kindergärten

Liebe Kindergärten, liebe Eltern,

herzlich Willkommen auf der Homepage des Teddybärkrankenhaus Greifswald!
Während der Teddybärkrankenhaus-Woche in Greifswald empfangen wir jährlich rund 1200 Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Wir wollen euch hier darüber informieren, was die Kinder während des Besuchs erwartet und wie sie darauf am Besten vorbereitet werden können, um möglichst viel von ihrem Besuch bei uns im Teddybärkrankenhaus mitnehmen zu können.

Sollte trotzdem noch etwas unklar bleiben, schreibt uns eure Fragen per E-Mail. Wir werden diese gern schnell und ausführlich beantworten.

Vorbereitung

Wir freuen uns, wenn die Kinder bereits mit einem gewissen Grundwissen zu uns ins Teddybärkrankenhaus kommen. Für Kindergärten und Vorschulen empfiehlt es sich deshalb, in den Wochen vor dem Besuch bei uns eine Projektwoche zu Themen wie „Gesundheit“, Krankheit“ und „der menschliche Körper“ zu veranstalten und die Kinder so auf den Krankenhausbesuch einzustimmen.
Jedes Kind sollte zum Besuch ein Kuscheltier mitbringen, zu dem es sich vorher eine Krankengeschichte überlegt hat.
Verpflegung für die Kinder können wir leider nicht bereitstellen. Sollte es erforderlich sein, bitten wir euch, hier selbst etwas mitzubringen.

Anmeldung

Von Montag bis Freitag empfangen wir in unserer Sprechstunde angemeldete Kindergartengruppen. Die Einladungen zum nächsten Teddybärkrankenhaus schicken wir rechtzeitig im Frühjahr den Kindergärten zu. Die einzelnen Termine werden telefonisch vergeben. Aus Platz- und Organisationsgründen gilt: Wer sich zuerst meldet, bekommt den Platz. Aufgrund der starken Nachfrage jedes Jahr können wir leider keine Garantie auf den Wunschtermin geben, haltet also am Besten Alternativen bereit.

Zeitplan

Grundsätzlich gilt: Wir wollen jedem Kind eine gute Behandlung zukommen lassen. Manche Kinder benötigen für den Durchlauf durch unser Teddybärkrankenhaus etwas mehr Zeit, andere sind schneller. Da wir wissen, dass manche Kindergärten auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, bemühen wir uns, die eingeplanten Zeiten einzuhalten, bitten aber um Nachsicht, wenn es manchmal doch etwas länger dauert.

Fotos

Während des Besuchs im Teddybärkrankenhaus werden wir Fotos machen und auch die Presse ist eingeladen, über unsere Veranstaltung zu berichten. Zusammen mit den Einladungen an die Kindergärten schicken wir ein Formular mit, auf dem wir die Eltern bitten, zu unterschreiben, dass diese Fotos von den Kindern gemacht werden dürfen. Wenn nicht gewünscht wird, dass das Kind fotografiert wird, sagt uns bitte bei der Anmeldung Bescheid. Wir wollen diesen Wunsch berücksichtigen, können aber bei der hohen Kinderzahl nicht gewährleisten,dass nicht doch ein Foto entsteht. Zu Werbezwecken nutzen wir ausschließlich Bilder, auf denen die Kinder nicht klar zu erkennen sind.

Tag der offenen Tür

Am Samstag veranstalten wir zusätzlich den Tag der offenen Tür. Hier sind alle Kinder eingeladen, die entweder keinen Platz mehr unter der Woche ergattern konnten, die lieber mit ihren Eltern zu uns kommen oder die einfach so noch kommen möchten. Weil es an diesem Tag erfahrungsgemäß voll wird, bringt bitte etwas Zeit mit.
Eine Anmeldung ist für diesen Tag nicht erforderlich.