Tutow 2017

Vor zwei Wochen – Mittwoch, der 15.11.2017 – war es wieder so weit, unser erster Außeneinsatz in Tutow stand an.

Ca. 60 Kinder kamen wieder zu unseren Teddydocs und haben ihre Kuscheltiere behandeln lassen. Von einem Loch im Fell, über gebrochene Schwänze bis hin zu Bauchschmerzen, war wieder alles vertreten.
Kinder aus drei verschieden Altersgruppen, also 3-,4-, und 5-Jährige, kamen hilfesuchend vorbei und die Kreativität nahm mit jeder Altersklasse zu. Waren es am Anfang noch ein kratziger Hals und Bauchschmerzen auf Grund einer Magenverstimmung, so wurden es später oft Entzündungen und Knochenbrüche durch mehrmaliges Heunterfallen vom Bett. Einige Teddys waren auch vom Himmel gefallen – leider dann genau auf einen Nagel, oder vom Dach direkt auf das Auge. Wir Teddydocs hatten wieder allerhand zu tun, um unseren Patienten die beste Behandlung zu geben.

Letztendlich konnte jedem Kuscheltier und treuem Begleiter geholfen werden und die Kinder konnten mit ihren frisch-versorgten Teddys glücklich nach Hause gehen.
Vielen Dank für das rege Engagement aller Teddydocs! Wir bedanken uns auch bei der Kita für einen wieder sehr schönen ersten Außeneinsatz …und natürlich für die leckere Marmelade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.